JuPa Sommerferienprogramm

Sommer – Sonne – Jugendpavillon.

Zu verschiedensten Aktionen strömten viele Kinder und Jugendliche zu uns, um an unserem diesjährigen Ferienprogramm teilzunehmen. Das Motto lautete: Die vier Elemente – Feuer, Erde, Wasser und Luft. Entsprechend war auch das Programm angepasst. Am Erdmontag wurden individuelle Designerstücke aus Ton gebastelt und spannende Experimente mit Stärke und Mehl durchgeführt. Der Feuerdienstag startete mit leuchtenden „Tin Lanterns“ und gipfelte in einem gemütlichen Stockbrot – Abend am Feuer. „Wassermittwoch“ entwarf zunächst lustige Pinguine aus Pappmaché. Die anschließenden Experimente auf Wasserbasis forderten den Geist der großen und kleinen Wissenschaftler heraus. Zur Entspannung endet der Tag in einer wilden Wasserschlacht. Der König der Lüfte wurde dann am Donnerstag beim Papierfliegerwettkampf gekürt. Parallel konnte man sich beim Videorennspiel auspowern.

Zum krönenden Abschluss wurden am Freitag die Bundesfreiwilligen des Jugendpavillons entführt. Durch verschiedene Hinweise konnten die beiden aber glücklicherweise durch die Kinder und Jugendlichen tapfer und souverän wieder gerettet werden. Um das Motto abzurunden wurde am abends „Die Legende von Aang“ – der Herr über die vier Elemente im heimischen JuPa-Kino gezeigt. Als der Film zu Ende war konnten die Kinder kaum glauben, dass ihr geliebter Jugendpavillon nächste Woche geschlossen haben soll.

Wir wünschen allen Kinder und Jugendlichen erholsame und glückliche Ferien und freuen uns sehr, euch alle im September wieder zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.